Digital, zweisprachig und kostenfrei aus dem
Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus

Mi., 16. November 2022

CDO Aachen 2022 – Convention on Digital Opportunities Aachen

– Sustainable Digitalization for the Era of Uncertainty –

 

Interne und externe Volatilität, eine verstärkte Prüfung der sozialen Verantwortung von Unternehmen oder veränderte Erwartungen der Mitarbeitenden führen dazu, dass sich Unternehmen fragen, wie sie die Digitalisierung nutzen können, um solchen Herausforderungen zu begegnen. Bekannt ist, was zu tun ist. Die Herausforderung für Unternehmen besteht darin zu wissen, wie sie ihre Digitalisierungsziele erreichen können.

Die CDO Aachen 2022 wird die folgenden drei Themen diskutieren, um das „Wie“ zu beantworten:

  • Digitale Resilienz vs. nachhaltige Digitalisierung – Zwei Seiten einer Medaille?
  • Nutzung von Technologien zur Bewältigung von Unsicherheiten – Wie funktioniert das?
  • Unternehmenskultur & digitale Technologien – Ein Dreamteam für die Ära der Unsicherheiten?

 

Wir freuen uns auf Sie:

Logos von FIR und i40MC

Inhaltlich und organisatorisch verantwortlich für die Veranstaltung sind das FIR an der RWTH Aachen und die Industrie 4.0 Maturity Center GmbH (i4.0MC); Veranstalter ist die EICe Aachen GmbH.

 

 

Referierende der CDO Aachen 2021 (Auswahl):

 

 

Teilnahmeinformation 2022

Erhalten Sie erste Informationen zur Veranstaltung aus diesem Onepager.

Download

Partnerbroschüre 2022

Erfahren Sie in dieser Informationsbroschüre alle Möglichkeiten für Sie als Partner.

Download

News

Stellen Sie Ihr Produkt als Partner vor! Die Informationsbroschüre mit allen Details und die Anmeldemöglichkeit sind online.
Partner werden